11.04.2024

Der SLB auf der agra 2024 - unser Programm

Vom 11. bis 14. April 2024 findet die agra Landwirtschaftsausstellung auf der Leipziger Messe statt. Hier finden Sie unser Programm:

Donnerstag, 11.04.2024

Eröffnungs-Pressekonferenz mit den Präsidenten der drei Mitteldeutschen Landesbauernverbände
09:00 bis 09:45 Uhr – Halle 5, Tierschauring

Eröffnung der agra mit Aufmarsch der Tiere
10:00 bis 11:00 Uhr – Halle 5, Tierschauring

Agrarpolitisches Forum der drei mitteldeutschen LBV: "Wer bezahlt die Zukunft der Landwirtschaft?"
13:00 bis 15:00 Uhr – Messehaus, Raum 03

Krönung der Sächsischen Milchhoheiten 2024-2026
Ca. 15:30 Uhr – Halle 5, Tierschauring


Freitag, 12.04.2024

"Was macht eigentlich der Bauernverband?" – Bedeutung des Bauernverbandes als Interessenvertreter in der Landwirtschaftspolitik, Vorträge am Stand A14, Halle 2

10:00 Uhr
Stefan Meitinger: Erfolgreiche Einflussnahme des Bauernverbandes in der Agrarpolitik auf bundes- und europäischer Ebene.

13:00 Uhr
Thomas Keil: Nachhaltige Bio-Tierhaltung am Beispiel des Strohschweins.

14:00 Uhr
Kevin Frost, Marc Büchner: #Zukunftsbauer: Digitalisierung in der Landwirtschaft, Precision Farming.

15:00 Uhr
Thomas Rößner: Erfolgsfaktoren und Herausforderungen der Direktvermarktung.

Samstag, 13.04.2024

10:00 bis 11:30 Uhr
Agrarpolitisches Bauernfrühstück der drei mitteldeutschen Landesbauernverbände: "Praxis trifft Politik"


An allen Tagen, 10:00 bis 18:00 Uhr
Kinderbauernhof der Servicestelle "Lernen in der Landwirtschaft" lädt zum Mitmachen ein



Mitglieder des SLB erhalten an allen Tageskassen 3 Euro Rabatt mit ausgefülltem Ticketbogen und gültigem Mitgliedsausweis.

Wir freuen uns auf Sie!

DBV - aktuelle Meldungen

21.05.2024
DBV fordert Verlässlichkeit, Vereinfachung und Praktikabilität bei GAP
Deutscher Bauernverband zur Sonder-AMK am 22.05.

17.05.2024
DBV kritisiert Einigung beim Düngegesetz
Rukwied: Ziel Bürokratieabbau verfehlt

14.05.2024
Wahlvorschlag des DBV-Präsidiums für neuen DBV-Vorstand
Präsident Joachim Rukwied zur Wiederwahl in der Mitgliederversammlung vorgeschlagen

14.05.2024
15 Euro Mindestlohn wären Kahlschlag für Obst-, Gemüse- und Weinbau
Rukwied: Scholz-Vorschlag verdrängt Landwirtschaft ins Ausland

26.04.2024
Investitionsstau belegt dringend notwendige Entlastung für die Landwirtschaft
DBV zu den aktuellen Ergebnissen des „Rentenbank-Agrarbarometers“

26.04.2024
Stillstand in der Wolfspolitik setzt Weidetierhaltung aufs Spiel
Forum Weidetiere und Wolf fordert Bundesregierung zum Handeln auf

24.04.2024
EU-Parlament setzt wichtiges Signal für mehr Entlastung der Landwirtschaft
DBV zu den EU-rechtlichen Vereinfachungen bei der GAP-Förderung

24.04.2024
Rehkitze und Bodenbrüter bei der Frühjahrsmahd schützen
Gemeinsame Pressemitteilung von BAGJE, BLU, BMR, DBV, DJV, DWR und der Deutschen Wildtier Stiftung

24.04.2024
„Zukunftsprogramm“ ist Affront gegen die Landwirtschaft
Rukwied: Rückbauprogramm für die deutsche Landwirtschaft

19.04.2024
Landwirtschaftlicher Wissenstransfer: Deutsch-ugandischer Junglandwirteaustausch beginnt
Schorlemer Stiftung startet die nächste Runde ihres Austauschprogramms „International Young Farmers‘ Exchange Program“ mit Uganda

16.04.2024
Geplante Duldungspflicht ist vom Tisch
Krüsken: für die Akzeptanz der Energiewende unverzichtbar