03.06.2022

Tag des offenen Hofes – Bauernhöfe laden ein – Alle Termine für Pfingsten auf einem Blick

Stalleinblicke und Kartoffel-Verkostungen, Schaukäsen und Schaubuttern, Strohhüpfburg und Traktorfahrten, Musik und Bauernmarkt: Am kommenden Pfingstwochenende laden gleich zwei landwirtschaftliche Betriebe zum Tag des offenen Hofes unter dem diesjährigen Motto „Landwirtschaft – Umweltgerecht und Nachhaltig“ ein.

Während bei der Agrargenossenschaft Langenchursdorf eG vor allem die Kartoffel im Mittelpunkt steht, spielt im familiengeführten Rößler-Hof in Burkhardtsdorf die Veredlung von Milch eine zentrale Rolle. Hier können Gäste beim Schaukäsen und Schaubuttern zuschauen und Einblicke in eine Käserei mit Direktvermarktung erhalten.

Die Bauern machen sich dabei die viele Mühe für ihre Besucherinnen und Besucher nicht nur aus Spaß an der Freude: Die Branche hofft auf mehr Wissen und Verständnis darüber, wie moderne Landwirtschaft funktioniert.

Wann: 04. Juni 2022

Wo: Agrargenossenschaft Langenchursdorf eG | Gewerbegebiet 7 | 09337 Callenberg OT Langenchursdorf von 13:00 bis 18:00 Uhr

Wo: „Rößler-Hof“ Rolf Seyffert GbR | Obere Hauptstraße 61 | 09235 Burkhardtsdorf von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hintergrund
Der „Tag des offenen Hofes“ findet in diesem Jahr unter dem Motto „Landwirtschaft – Umweltgerecht und Nachhaltig“ statt. Bisher haben sich 37 landwirtschaftliche Betriebe angemeldet, die bis zum Ende des Jahres interessierte Gäste einladen. Alle Termine im Überblick finden Sie hier: www.offener-hof-sachsen.de

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Pressekontakt:
Diana Henke
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sächsischer Landesbauernverband e. V.
Tel.: 0351/262536–19
Mobil: 0172 / 3535262
E-Mail: diana.henke@slb-dresden.de
www.slb-dresden.de


DBV - aktuelle Meldungen

05.07.2022
Landwirte brauchen jetzt Klarheit in der GAP-Förderung ab 2023
Rukwied zur Sonder-Amtschefkonferenz

04.07.2022
Reisen, Raps und Rind – Landwirte on Tour
Der neue Podcast der Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes ist online

01.07.2022
Handelsabkommen mit Neuseeland: Zusätzliche Herausforderung für deutsche Tierhalter
Wachsende Konkurrenz für Schaf- und Milchviehhalter

24.06.2022
Kohle und Fracking-Gas dürfen nicht der Weisheit letzter Schluss sein
Verbändegemeinschaft unterstreicht den großen Beitrag von Biogas für die Versorgungssicherheit im kommenden Winter

24.06.2022
Getreideernte 2022: Große regionale Unterschiede erwartet
Rukwied: Niederschläge sehr unterschiedlich verteilt

22.06.2022
Chancen ergreifen, Blockaden auflösen
Ackerbauforum des DBV in Rendsburg

22.06.2022
DBV: EU-Umweltpaket darf Lebensmittelerzeugung nicht ausbremsen
Pläne zur Naturwiederherstellung und zur Pflanzenschutzmittelreduktion gefährden Ernährungssicherheit

21.06.2022
Bauernverband fordert Perspektivwechsel bei EU-Naturschutzpaket
Rukwied: Lebensmittelerzeugung Priorität geben

17.06.2022
Bauernverband startet Prozess „Zukunftsbauer“
Rukwied: Brauchen starke Beteiligung auf allen Ebenen

16.06.2022
Regionalpolitisch unverzichtbar: Nachhaltiger Landtourismus
Tourismus-Koordinatorin der Bundesregierung Claudia Müller besucht „Urlaub auf dem Bauernhof“

14.06.2022
Ausbildungsbetrieb des Jahres 2022 beim Deutschen Bauerntag geehrt
Klose – Köhler KG aus Trittau für zukunftsorientierte Ausbildung ausgezeichnet