03.06.2022

Tag des offenen Hofes – Bauernhöfe laden ein – Alle Termine für Pfingsten auf einem Blick

Stalleinblicke und Kartoffel-Verkostungen, Schaukäsen und Schaubuttern, Strohhüpfburg und Traktorfahrten, Musik und Bauernmarkt: Am kommenden Pfingstwochenende laden gleich zwei landwirtschaftliche Betriebe zum Tag des offenen Hofes unter dem diesjährigen Motto „Landwirtschaft – Umweltgerecht und Nachhaltig“ ein.

Während bei der Agrargenossenschaft Langenchursdorf eG vor allem die Kartoffel im Mittelpunkt steht, spielt im familiengeführten Rößler-Hof in Burkhardtsdorf die Veredlung von Milch eine zentrale Rolle. Hier können Gäste beim Schaukäsen und Schaubuttern zuschauen und Einblicke in eine Käserei mit Direktvermarktung erhalten.

Die Bauern machen sich dabei die viele Mühe für ihre Besucherinnen und Besucher nicht nur aus Spaß an der Freude: Die Branche hofft auf mehr Wissen und Verständnis darüber, wie moderne Landwirtschaft funktioniert.

Wann: 04. Juni 2022

Wo: Agrargenossenschaft Langenchursdorf eG | Gewerbegebiet 7 | 09337 Callenberg OT Langenchursdorf von 13:00 bis 18:00 Uhr

Wo: „Rößler-Hof“ Rolf Seyffert GbR | Obere Hauptstraße 61 | 09235 Burkhardtsdorf von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hintergrund
Der „Tag des offenen Hofes“ findet in diesem Jahr unter dem Motto „Landwirtschaft – Umweltgerecht und Nachhaltig“ statt. Bisher haben sich 37 landwirtschaftliche Betriebe angemeldet, die bis zum Ende des Jahres interessierte Gäste einladen. Alle Termine im Überblick finden Sie hier: www.offener-hof-sachsen.de

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.


Pressekontakt:
Diana Henke
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sächsischer Landesbauernverband e. V.
Tel.: 0351/262536–19
Mobil: 0172 / 3535262
E-Mail: diana.henke@slb-dresden.de
www.slb-dresden.de


DBV - aktuelle Meldungen

27.01.2023
Grüne Woche – wichtig für unsere Branche
Bauernpräsident Rukwied zieht positive Bilanz

26.01.2023
Inwertsetzung von Carbon Farming und verlässlicher Rahmen für Zertifizierungssysteme erforderlich
DBV-Fachforum Carbon Farming - Scheinriese oder Schlüssel zur Klimaneutralität?

25.01.2023
"Der Bauernverband meint es ernst… Wir wollen weiblicher werden."
DBV-Fachforum Unternehmerinnen in Landwirtschaft und Verband

25.01.2023
Landwirtschaft diskutiert neues Selbst- und Rollenverständnis
DBV-Fachforum „Zukunftsbauer“ auf der IGW 2023

25.01.2023
Mehr Biodiversität durch smarten Pflanzenschutz
DBV-Fachforum auf der IGW 2023

25.01.2023
Regionalität schafft Nachhaltigkeit
DBV-Forum zu Nachhaltigkeitsstrategien in der landwirtschaftlichen Diversifizierung

24.01.2023
Landwirtschaft und Klimaschutz als Staatsziele ins Grundgesetz
DBV legt Rechtsgutachten vor

23.01.2023
Tierwohl in der Milchviehhaltung: Verlässlichkeit ist Gebot der Stunde
Umbau der Tierhaltung im Fokus des DBV-Fachforums Milch

22.01.2023
Versorgung mit Lebensmitteln sichern –
national, europäisch und global Impulse setzen

20.01.2023
Zukunft gemeinsam gestalten
IGW – Neujahrsempfang des DBV 2023

20.01.2023
F.R.A.N.Z.-Projekt auf der Grünen Woche 2023: Landwirtschaft und Naturschutz im Dialog für mehr Biodiversität
Umweltstiftung Michael Otto und Deutscher Bauernverband stellen aktuelle Zwischenbilanz 2023 vor