21.12.2020

Gesetzliche Veränderungen zum Jahreswechsel – Landwirtschaft muss vieles umstellen

Egal ob Emissionsabgabe, Mindestlohn, Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration oder Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung: Der anstehende Jahreswechsel bringt zahlreiche (gesetzliche) Änderungen und auch neue Themenfelder für die Landwirtschaft mit sich. Der Deutsche Bauernverband hat dazu nun einen Überblick zu allen relevanten Neuheiten und landwirtschaftlichen Themen für das Jahr 2021 veröffentlicht.

DBV - aktuelle Meldungen

14.04.2021
Neues Jahr, neues Glück
Der Jungbauernaustausch mit Uganda geht in die nächste Runde

14.04.2021
Verbändebündnis fordert Korrekturen beim Insektenschutzpaket
Kooperation statt Verbote

13.04.2021
Kabinettsbeschluss zu Agrar-Direktzahlungen (GAP)
Rukwied: Aufschnüren der Agrarministerbeschlüsse ist nicht akzeptabel

12.04.2021
Insektenschutzpaket im Bundestag anpassen
Rukwied: Fehler im Sinne der Bauern korrigieren

12.04.2021
Konjunkturbarometer Agrar
Insektenschutzgesetz und GAP-Reform trüben die Stimmung

01.04.2021
Rehkitze und Niederwild bei der Frühjahrsmahd schützen
Grünland immer von innen nach außen mähen

31.03.2021
DBV begrüßt Ausweitung der kurzfristigen Beschäftigung
Rukwied: Wichtiges Signal für die Betriebe

31.03.2021
DBV zur Eröffnung Bundeszentrum Weidetiere und Wolf
Rukwied: Weidetierhaltung endlich schützen

30.03.2021
Spargelsaison 2021 beginnt
Rukwied: Saisonarbeiter sichern die Ernte

26.03.2021
Bundesrat hat Chance beim Insektenschutzpaket vertan
Antrag Niedersachsens abgelehnt

26.03.2021
Agrarministerkonferenz einig zur EU-Agrarförderung
Rukwied: "Kompromiss bringt schmerzhafte Einschnitte"