07.12.2020

agra – Marktplatz: Ab sofort Anmeldung zur Sonderschau LAND und GENUSS 2021 in Leipzig möglich

Die agra – Marktplatz: Sonderschau LAND und GENUSS öffnet vom 22. bis 25. April 2021 zum zweiten Mal im Rahmen der agra Landwirtschaftsausstellung ihre Tore auf dem Messegelände Leipzig und lädt zu einer spannenden Erlebnis- und Einkaufstour in die Genussregion Mitteldeutschland ein.

Bereits zur agra Landwirtschaftsausstellung 2017 und 2019 war die Sonderschau ein Besuchermagnet der Messe und ermöglichte den direkten Dialog zwischen Verbrauchern und Erzeugern, Landwirten und Regionen. Auch in 2021 möchte die agra gemeinsam mit Ihnen die ganze Fülle des mitteldeutschen Landlebens mit einer Vielzahl an Spezialitäten und Angeboten den 50.000 Besuchern der agra Landwirtschaftsausstellung näherbringen.

Die agra – Marktplatz: Sonderschau LAND und GENUSS ist die mitteldeutsche Plattform für Ernährungswirtschaft der agra Landwirtschaftsausstellung. Auch Sie als Erzeuger, Direktvermarkter und ernährungswirtschaftliches Unternehmen aus Sachsen haben hier die Möglichkeit, Ihre Produkte einem großen Publikum anzubieten und neue Zielgruppen für sich zu gewinnen. Ebenso können Sie sich am Rahmenprogramm auf der Messe mit Probieraktionen und Informationsveranstaltungen beteiligen und durch die umfangreichen Kommunikationsmaßnahmen vor und während der Messe auf Ihr Unternehmen und Ihre Produkte aufmerksam machen. Werden Sie das Gesicht der Ernährungswirtschaft Sachsens!

Weitere Informationen zu den Teilnahmemöglichkeiten und Vorteilen des Ausstellerpaketes zur Sonderschau finden Sie im beigefügten Informationsflyer für Aussteller oder unter https://agra-messe.de/sonderschauen/marktplatz/

Für eine direkte Anmeldung nutzen Sie das NEUE online Aussteller-Service-Portal.

Und so geht’s:

1. Aussteller-Service-Portal aufrufen
2. Einmalig die Neuregistrierung mit Ihren Firmendaten durchführen. Sie erhalten eine E-Mail und aktivieren Ihr Konto.
3. Standanmeldung: Einloggen mit gewählten Zugangsdaten (E-Mailadresse und Passwort) und in der Rubrik Standanmeldungen auf „+ Neuen Stand anmelden“ klicken.

Bei Rückfragen unterstütze ich Sie sehr gern. Ebenso gibt es für Sie als ernährungswirtschaftliches Unternehmen aus Sachsen die Möglichkeit, für die Teilnahme an der Sonderschau eine Förderung zu erhalten. Haben Sie Fragen oder möchten sich über die Förderung informieren, kontaktieren Sie mich gern jederzeit telefonisch unter +49 173 9902468 oder auch per E-Mail unter m.john(at)agra-messe.de.

Die agra freut sich auf Sie!

DBV - aktuelle Meldungen

22.01.2021
Wald-Wild-Konflikt: Wie muss das neue Bundesjagdgesetz aussehen?
DBV-Onlineforum im Rahmen der IGW Digital 2021

22.01.2021
Ambitionierter Klimaschutz in EU erfordert Außenschutz
DBV-Forum diskutiert Klimaschutz und Landwirtschaft

21.01.2021
Fachforum Milch auf der Internationalen Grünen Woche
DBV-Vizepräsident Schmal: „An höheren Standards muss ein Preisschild hängen“

21.01.2021
Konjunkturbarometer Agrar
Stimmungslage der deutschen Landwirtschaft weiter verschlechtert

20.01.2021
Internationale Grüne Woche Digital
Rukwied: Nahrungsmittel brauchen mehr Wertschätzung

19.01.2021
Bauernverband begrüßt Einigung auf Verlängerung der Steuererklärungsfrist
Rukwied: Verlängerung entlastet die Buchstellen

18.01.2021
Agrarpolitischer Jahresauftakt des Deutschen Bauernverbandes
Rukwied: „Landwirtschaft gemeinsam nach vorne bringen“

14.01.2021
DBV im Gespräch mit Spitzenvertretern der deutschen Molkereiwirtschaft
Marktlage, Produktionsstandards und Branchenkommunikation im Fokus

14.01.2021
Internationale Grüne Woche Digital
Bauernverband lädt zum Austausch über Agrarpolitik ein

13.01.2021
Agrar- und Umweltpolitik können nur europäisch gelingen
DBV-Vizepräsident Schwarz zum BMU-Agrarkongress

13.01.2021
Investitionsprogramm Landwirtschaft massiv überzeichnet
Rukwied: Brauchen Lösungen für alle Interessierten