19.04.2019

Ein Wochenende rund um das Leistungspflügen

Am 21. und 22. September 2019 soll sich auf Feldern der Agrarprodukte Kitzen e.G. nahe Leipzig alles um das Leistungspflügen drehen. Das sehen die ersten Planungen vor. Die Vorbereitungen des SLB laufen derzeit für die 14. Sächsischen Landesmeisterschaften im Traktorenpflügen am 20. September und die 11. Sächsischen Pferdepflügermeisterschaften am 21. September an. Und am Sonntag, dem 22. September, wollen (etwa) 25 Leistungspflüger aus zahlreichen Bundesländern zur Bundesmeisterschaft im Oldtimerpflügen in Kitzen ihre Kräfte messen und ihr Können zeigen. Das Oldtimerpflügen wird von sächsischen Mitgliedern des Deutschen Pflügerrates organisiert.
Am Vorabend der Meisterschaften (20.09.) werden Pflüger, Richter und Organisatoren auf einer Pflügertagung im AMAZONE – BBG-Werk in Leipzig neben einen Fachvortrag über den Wettkampf informiert. Spannend wird auch die Beetauslosung und die Präsentation von neuester Landtechnik von AMAZONE sowie eine Werksbesichtigung werden. Beim Pflügerabend im Best Western Hotel Windorf in Leipzig wird das Fachsimpeln an erster Stelle der Begegnungen stehen.

Die drei Meisterschaften sollen ein Höhepunkt der landwirtschaftlichen Berufswettbewerbe sowie der Öffentlichkeitsarbeit und Imagepflege werden. Viel kann damit auch zur Traditionspflege beitragen werden. Besonders nah an der größten sächsischen Stadt Leipzig gelegen, hoffen die Veranstalter auf ein zahlreiches interessiertes Publikum aus Stadt und Land.
Weitere Infos auf dieser Homepage unter VERBAND - BERUFSWETTBEWERBE und auf der Homepage www.pfluegerrat.de unter Meisterschaften - Aus Bundesländern-Sachsen

DBV - aktuelle Meldungen