28.02.2024

Plakat- und Social-Media-Kampagne von DBV, LBV, RBV/KBV „Lösung beim Agrardiesel – jetzt!“

Die Zeit für Veränderungen ist gekommen - der Ruf nach einer Lösung beim Agrardiesel ist lauter denn je! Als Vertreter der bäuerlichen Interessen ist es unsere Pflicht, für faire Wettbewerbsbedingungen in der EU zu kämpfen, den Bürokratiewahnsinn zu stoppen, Auflagen zu begrenzen und Steuererleichterungen zu erwirken. Das Presseteam des Deutschen Bauernverbandes hat daher fünf Motive entwickelt, die die dringendsten Forderungen unserer Landwirte im Rahmen der aktuellen Bauernproteste widerspiegeln.

• Lösung beim Agrardiesel jetzt
• Wir brauchen faire Wettbewerbsbedingungen in der EU
• Auflagenstopp jetzt
• Raus aus dem Bürokratiewahnsinn
• Steuern runter statt rauf

Sie liegen Ihren Regional- und Kreisbauernverbänden sowohl als Social-Media-Kacheln als auch als Drucksachen in den Formaten Großfläche (3560 mm x 2520 mm), Bauzaun (3400 mm x 1700 mm) und Plakat A1 vor und können ab sofort zur Verfügung gestellt werden.

Diese Kampagne soll unsere intensive Verbandsarbeit an den Verhandlungstischen mit den Regierungsspitzen auf Bundes- und Landesebene unterstützen. Wir müssen unsere Forderungen noch sichtbarer machen, sowohl in der Öffentlichkeit als auch in den politischen Entscheidungsgremien.

Daher rufen wir Sie auf: Helfen Sie mit, indem Sie die Kacheln auf Ihren Social-Media-Kanälen teilen und die Großbanner an Ihrem Betriebszaun anbringen. Lassen Sie uns gemeinsam dafür kämpfen, dass die Anliegen unseres Berufsstandes Gehör finden und umgesetzt werden.

Kontakt:
Diana Henke
Referatsleiterin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sächsischer Landesbauernverband e. V.
Wolfshügelstr. 22
01324 Dresden

Tel.: +49 351 262536-19
Mobil: + 49 172 3535 262
Fax: +49 351 262536-22

E-Mail diana.henke@slb-dresden.de



DBV - aktuelle Meldungen

19.07.2024
Erster DBV-Erntebericht 2024
Witterung verzögert die Gerstenernte

18.07.2024
Deutscher Bauernverband zur Wiederwahl von Ursula von der Leyen
Rukwied: EU-Kommission muss den Fokus auf Wettbewerbsfähigkeit legen

16.07.2024
Bauernverband sieht Haushaltskürzungen kritisch
Rukwied: Innovation und Investition nicht vernachlässigen

15.07.2024
Landwirtschaft ohne Grenzen
Deutsch-ugandischer Junglandwirteaustausch erfolgreich abgeschlossen

15.07.2024
Ländliche Entwicklung als Stabilitätsanker der EU-Agrarförderung stärken und weiterentwickeln
DBV zum Treffen der EU-Agrarminister in Brüssel

05.07.2024
Gesetzentwurf zum Tierschutzgesetz bedarf umfassender Nacharbeitung
DBV zur heutigen Stellungnahme des Bundesrates

05.07.2024
Deutscher Bauernverband zum Düngegesetz
Rukwied: Gründlichkeit muss vor Schnelligkeit gehen

04.07.2024
Deutscher Bauernverband zum Agrarpaket
Rukwied: „Entlastungen“ stehen in keinem Verhältnis zu neuen Belastungen

01.07.2024
Getreideernte 2024: Knappe Durchschnittsernte erwartet
Rukwied: große Herausforderungen durch Witterungsbedingungen

27.06.2024
Ausbildung ist Teamwork
Die Landboden Bronkow Agrar GmbH ist „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2024“

26.06.2024
Bauernpräsident Rukwied wiedergewählt
Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes wählt neuen Vorstand