13.07.2023

Trainee startet: SLB fördert Entwicklung junger Menschen - JETZT Nachwuchskräfte zum TOP Kurs der AHA anmelden

Nachwuchsarbeit ist Zukunftsarbeit und damit die wichtigste Aufgabe ehrenamtlich getragener Verbände. Mit dem 49. TOP-Kurs – „An den Grenzen wachsen Horizonte“ bietet die Andreas-Hermes-Akademie (AHA) 2024 die Möglichkeit, junge Nachwuchskräfte für Führungspositionen vorzubereiten. Das neunwöchige Intensivtraining findet vom 3. Januar bis 7. März 2024 in Königswinter statt. Exkursionen sind unter anderem nach Berlin, Brüssel, Frankfurt, Paris, Rom und Spanien vorgesehen.

Der Teilnahmebetrag beläuft sich auf Kosten von 5.490 Euro und beinhaltet neben den Kursgebühren alle Kosten für Unterkünfte und Verpflegung. Über die Stiftung für Begabtenförderung der Deutschen Landwirtschaft ist eine zusätzliche Förderung von bis zu 1.200 Euro möglich: https://www.stiftungbegabtenfoerderung-agrar.de/foerderung/. Weitere Zuschussmöglichkeiten des Bundes oder der Länder sind hier zu erfahren: https://www.bildungspraemie.info/de/rund-um-weiterbildung-22.php

SLB unterstützt Nachwuchs ebenfalls mit 1.000 Euro

Der Sächsische Landesbauernverband e. V. fördert die Entwicklung junger Menschen und bezuschusst die Kursteilnahme mit 1.000 Euro. Ihr habt Interesse?

Dann bewerbt euch entweder direkt beim Sächsischen Landesbauernverband e.V., Frau Diana Henke, Wolfshügelstraße 22, 01324 Dresden oder per E-Mail an diana.henke@slb-dresden.de beziehungsweise wendet euch an eure zuständigen Kreis- und Regionalgeschäftsführer. Bewerbungsschluss ist Mittwoch, der 30. August 2023!

Alle Teilnahmeunterlagen mit den wichtigsten Informationen sowie Bewerbungsformular findest Du in unserem Downloadbereich:

DBV - aktuelle Meldungen

19.04.2024
Landwirtschaftlicher Wissenstransfer: Deutsch-ugandischer Junglandwirteaustausch beginnt
Schorlemer Stiftung startet die nächste Runde ihres Austauschprogramms „International Young Farmers‘ Exchange Program“ mit Uganda

16.04.2024
Geplante Duldungspflicht ist vom Tisch
Krüsken: für die Akzeptanz der Energiewende unverzichtbar

11.04.2024
Bundesregierung muss Landwirtschaft entlasten
DBV zum Gespräch zwischen Zukunftskommission Landwirtschaft und Bundeskanzler Scholz

10.04.2024
Bauernverband zur Diskussion um Mehrwertsteuererhöhung auf Fleisch
Rukwied: Erhöhung auf den Regelsteuersatz lehnen wir ab

08.04.2024
Jahressteuergesetz enttäuscht auf ganzer Linie
Rukwied: Risikorücklage muss kommen

26.03.2024
Bauernverband legt Forderungspapier zu Bürokratieabbau und Entlastungen vor
Rukwied: Landwirtschaft jetzt entlasten!

22.03.2024
Steffi Lemke und Cem Özdemir besuchen F.R.A.N.Z.-Betrieb im Havelland
Biodiversität praxistauglich und mit angemessener Honorierung in die Fläche bringen

22.03.2024
Bewegte Zeiten in der Milchwirtschaft: Wie stellen wir die Weichen für die Zukunft?
Berliner Milchforum adressiert Bürokratieabbau und Weiterentwicklung der Nutztierhaltung

22.03.2024
Rukwied: Kampf um Agrardiesel noch nicht vorbei
DBV zur Bundesratsentscheidung zum Agrardiesel

20.03.2024
Absicherung von Milchpreis und Produktionskosten
Diskussionsforum erfreut sich auch 2024 großer Nachfrage

20.03.2024
Gespräche zur Entlastung der Landwirtschaft
Bauernverband sieht erheblichen Bedarf zur Konkretisierung