11.11.2022

Aufruf zur Demo "Erneuerbare Energien - Zukunft statt Abschöpfung" am 22. November 2022, von 10:00 bis 12:00 Uhr vor dem Paul-Löbe-Haus, Deutscher Bundestag

Die Bundesregierung plant die Einführung einer Erlöseabschöpfung auf Stromerlöse. Dieser Vorschlag hätte dramatische Auswirkungen für den gesamten Ausbau der Erneuerbaren Energien und vor allem für die Bioenergie. Die Erlöseabschöpfung auf Erneuerbaren Strom muss gestoppt werden. Unsere Kernforderungen:

Vorfahrt für Bioenergie vor Kohle und Erdgas - kein Abwürgen von bis zu 8.000 MW flexibler und verlässlicher Stromerzeugung aus Biogas und Holzenergie in der Energiekrise.

Keine Rückwirkung in abgeschlossene Verträge - voller Vertrauensschutz.

Voller Wiederherstellung der politischen Verlässlichkeit für Neuinvestitionen in Erneuerbare Energien - Preisdeckel im Strommarkt gefährden das Vertrauen bei Investoren und Banken.

Bei organisatorischen Fragen zur Aktion wenden Sie sich bitte an:

Katja Köhn, DBV
E-Mail: k.koehn@bauernverband.net/
Tel.: 030-31904-405

DBV - aktuelle Meldungen

30.11.2022
EU-Rahmen für Carbon Farming entwickeln
DBV unterstützt den EU-Vorschlag zur Kohlenstoffzertifizierung in Land- und Forstwirtschaft

29.11.2022
Wegweisung für Landwirtschaft und Artenvielfalt
Zwischenbilanz des F.R.A.N.Z.-Projekts

25.11.2022
Europaparlament greift wichtige Forderungen der Weidetierhalter auf
Umstufung des Wolfes im EU-Naturschutzrecht längst überfällig

24.11.2022
DBV fordert Umweltschutz mit Augenmaß
Anliegenpapier zur Umweltministerkonferenz in Goslar

23.11.2022
DBV fordert von Ampel klares Bekenntnis zum Tierwohl
Geplante Änderung des Baugesetzbuchs bremst den Umbau der Tierhaltung aus

22.11.2022
„Bioenergie komplett von der Abschöpfung ausnehmen“
DBV kritisch zum Gesetzentwurf für eine „Strompreisbremse“

22.11.2022
Demo-Aktion „Zukunft statt Abschöpfung“ für Bioenergie am Bundestag
Deutscher Bauernverband, Fachverband Biogas und Bundesverband Bioenergie gemeinsam aktiv

21.11.2022
Hängepartie endlich beendet
DBV zur Genehmigung des GAP-Strategieplans für Deutschland

18.11.2022
Deutscher Milchsektor benötigt politischen Rückenwind
IG Milch und DBV im Austausch

16.11.2022
Pauschale Reduktionsziele und generelle Verbote bleiben der falsche Weg
Reaktion des DBV auf die Überarbeitung des Kommissionsvorschlages zur SUR

16.11.2022
Aufs Korn genommen – Der Podcast des Deutschen Bauernverbandes
Erste Folge des neuen DBV-Podcasts ist online