18.05.2022

Ehrenpräsident Wolfgang Vogel wurde 70

Am 17. Mai 2022 feierte Wolfgang Vogel aus Beiersdorf seinen 70. Geburtstag. Als Träger der Ehrennadel in Gold, der höchsten Auszeichnung des Sächsischen Landesbauernverbandes e. V. (SLB), sowie der Thomas-Müntzer-Medaille war er von 2007 bis 2019 Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes e. V. und ist seither Ehrenpräsident. Während seiner beruflichen Laufbahn übte Vogel zahlreiche ehrenamtliche Funktionen aus. So war er unter anderem von 2016 bis 2020 Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV) sowie von 2012 bis 2020 Vorsitzender der Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP).

Aufgrund seiner besonderen Verdienste für eine zukunftsfähige Landwirtschaft in Sachsen wurde Wolfgang Vogel im Juli 2021 mit dem Sächsischen Verdienstorden des Freistaates Sachsen geehrt.

Nun feierte der Jubilar, der nach wie vor täglich ins Büro seines landwirtschaftlichen Betriebes geht und dort auch weiterhin alle wichtigen Entscheidungen trifft, seinen runden Geburtstag im Kreise von Mitarbeitern, vielen langjährigen Freunden und Weggefährten sowie seiner Familie. So gehörten der amtierende SLB-Präsident Torsten Krawczyk, Hauptgeschäftsführer Manfred Uhlemann sowie Andreas Jahnel, Referatsleiter für Acker- und Pflanzenbau, zu den ersten Gratulanten. Doch auch Gäste aus nah und fern, wie der ehemalige SLB-Vizepräsident Gerhard Förster, die Altpräsidenten Udo Folgert aus Brandenburg und Frank Zedler aus Sachsen-Anhalt sowie langjährige Geschäftspartner wie Konstanze Fritzsch von der Dresdener Mühle oder Klaus Golpon von Fendt reihten sich in die Schar der rund 100 Gratulanten.

DBV - aktuelle Meldungen

05.07.2022
Landwirte brauchen jetzt Klarheit in der GAP-Förderung ab 2023
Rukwied zur Sonder-Amtschefkonferenz

04.07.2022
Reisen, Raps und Rind – Landwirte on Tour
Der neue Podcast der Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes ist online

01.07.2022
Handelsabkommen mit Neuseeland: Zusätzliche Herausforderung für deutsche Tierhalter
Wachsende Konkurrenz für Schaf- und Milchviehhalter

24.06.2022
Kohle und Fracking-Gas dürfen nicht der Weisheit letzter Schluss sein
Verbändegemeinschaft unterstreicht den großen Beitrag von Biogas für die Versorgungssicherheit im kommenden Winter

24.06.2022
Getreideernte 2022: Große regionale Unterschiede erwartet
Rukwied: Niederschläge sehr unterschiedlich verteilt

22.06.2022
Chancen ergreifen, Blockaden auflösen
Ackerbauforum des DBV in Rendsburg

22.06.2022
DBV: EU-Umweltpaket darf Lebensmittelerzeugung nicht ausbremsen
Pläne zur Naturwiederherstellung und zur Pflanzenschutzmittelreduktion gefährden Ernährungssicherheit

21.06.2022
Bauernverband fordert Perspektivwechsel bei EU-Naturschutzpaket
Rukwied: Lebensmittelerzeugung Priorität geben

17.06.2022
Bauernverband startet Prozess „Zukunftsbauer“
Rukwied: Brauchen starke Beteiligung auf allen Ebenen

16.06.2022
Regionalpolitisch unverzichtbar: Nachhaltiger Landtourismus
Tourismus-Koordinatorin der Bundesregierung Claudia Müller besucht „Urlaub auf dem Bauernhof“

14.06.2022
Ausbildungsbetrieb des Jahres 2022 beim Deutschen Bauerntag geehrt
Klose – Köhler KG aus Trittau für zukunftsorientierte Ausbildung ausgezeichnet