07.07.2021

Wolfgang Vogel mit Sächsischen Verdienstorden ausgezeichnet

Auf Anregung der drei früheren Vizepräsidenten des Sächsischen Landesbauernverbandes e. V. (SLB), Gerhard Förster, Torsten Krawczyk und Tobias Kockert, im Februar 2019 wurde der langjährige SLB-Präsident Wolfgang Vogel am Dienstagsabend (6.07.) durch Ministerpräsident Michael Kretschmer mit dem Sächsischen Verdienstorden des Freistaates Sachsen ausgezeichnet. Die höchste staatliche Auszeichnung Sachsens wurde im Dresdner Residenzschloss an insgesamt neun Persönlichkeiten, darunter Dr. Rolf Jähnichen, Dr. Hans Brenner oder Dr. Helmut König, überreicht. Mit dieser Auszeichnung ehrt der Freistaat Menschen, die sich im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen, gesellschaftlichen oder ehrenamtlichen Bereich in herausragendem Maße engagiert haben. Der Sächsische Verdienstorden wurde bislang 361-mal verliehen.

In der Laudatio heißt es: „Wolfgang Vogel (69) engagiert sich seit mehr als 30 Jahren für die sächsische Landwirtschaft. Durch sein Wirken in verschiedenen landwirtschaftlichen Gremien wie dem Sächsischen Landesbauernverband e. V., dem Deutschen Bauernverband und der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. hatte er großen Anteil am Integrationsprozess der ostdeutschen Betriebe in die gesamtdeutsche Landwirtschaft. Von 2016 bis 2020 vertrat Wolfgang Vogel die Interessen der sächsischen und ostdeutschen Bauern als Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes. Bis heute wirkt er ehrenamtlich in zahlreichen Gremien der Landwirtschaft mit und setzt sich dort für die Anliegen der sächsischen Landwirte regional sowie überregional ein. “

Bereits am 19. November 2019 wurde Wolfgang Vogel einstimmig zum Ehrenpräsidenten des SLB gewählt. Er ist verheiratet, hat zwei Töchter, sieben Enkel und wohnt im Landkreis Leipzig.

Im Foto vlnr: Otto Guse, Dr. Rolf Jähnichen, Nadja Grigorenko, Dr. Helmut König, Ministerpräsident Michael Kretschmer, Volker Pfitzner, Lutz Kittelmann, Dr. Ulrike Böhm, Dr. Hans Brenner, Wolfgang Vogel, aufgenommen im Rahmen der Verleihung des Sächsischen Verdienstordens im Dresdner Residenzschloss

DBV - aktuelle Meldungen

20.01.2022
Landwirtschaft und Naturschutz – Zukunft gemeinsam gestalten
DNR und DBV laden zu digitalem Forum im Rahmen der Grünen Woche 2022 ein

20.01.2022
Wandel und Umbau brauchen wirtschaftliche Perspektive
Bauernpräsident bei der Pressekonferenz „IGW Spotlights“

19.01.2022
Verursacherprinzip im Gewässerschutz nicht aufgeben
DBV-Generalsekretär wendet sich an Agrarministerien vor Amtschefkonferenz

18.01.2022
Schutz von Klima & Artenvielfalt nur mit der Landwirtschaft
Bauernpräsident Rukwied beim Agrarpolitischen Jahresauftakt anlässlich der „IGW Spotlights“

17.01.2022
Internationale Arbeitserfahrung in Uganda sammeln!
Schorlemer Stiftung sucht Interessenten für Praktikum aus den Bereichen Landwirtschaft, Gartenbau und Weinbau

14.01.2022
Bauernverband zur ersten Regierungserklärung von Minister Özdemir
Rukwied: Vielfältige Agrarstruktur in Deutschland absichern

11.01.2022
Agrarpolitischer Jahresauftakt des DBV
Bauernverband lädt zum traditionellen Austausch über Agrarpolitik ein

01.01.2022
Neujahrsgruß 2022
Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.

22.12.2021
DBV-Marktbericht 2021
Nach wie vor eine herausfordernde wirtschaftliche Situation

21.12.2021
Gesetzliche Änderungen zum Jahreswechsel 2021/22
Eine Übersicht über die Änderungen für die Landwirtschaft

17.12.2021
Bundesrat besiegelt Fehlstart bei den Eco-Schemes
DBV-Generalsekretär Krüsken zum Beschluss über nationale GAP-Verordnungen