08.01.2021

Die Registierung für die Internationale Grüne Woche 2021 ist gestartet

Die Registrierung für die in diesem Jahr Corona-bedingt nur online durchgeführte Internationale Grüne Woche Digital (IGW Digital) 2021 ist gestartet.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und verfolgen Sie vom 20. bis 21. Januar 2021 spannende Vorträge, Dokumentationen und Talkrunden.

VOLL DIGITAL

Im Laufe der zwei Tage erwarten Sie Live-Streams, Talk Runden, interessante Keynotes, aber auch Preisverleihungen und on-Demand Videos.

Die letzten Monate haben viele Unternehmen und Produzenten veranlasst, sich neu aufzustellen, Konzepte grundlegend zu überarbeiten, neue Vertriebswege zu erschließen und Arbeitsabläufe zu digitalisieren.

Hören Sie Erfolgsgeschichten und lernen Sie aus den gewonnenen Erfahrungen der anderen.

Neben der IGW Digital veranstaltet auch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft als weiteres fachliches Highlight das Global Forum for Food and Agriculture und das Zukunftsforum Ländliche Entwicklung.

DIE THEMEN

Die Themen der IGW Digital drehen sich rund um die drei Bereiche Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, z. B.:

- Regionalität und Bio
- Lebensmittelproduktion
- Lebensmittelverschwendung
- Versorgungssicherheit
- Nachhaltigkeit
- Klimawandel
- Digitale Welt der Lebensmittel
- ...und vieles mehr!

DBV - aktuelle Meldungen

03.03.2021
DBV kritisch bei nationalem Lieferkettengesetz
Schutzziel muss vorrangig über die EU-Handelspolitik umgesetzt werden

03.03.2021
Bauernverband und Landkreistag fordern Ende der Blockadehaltung beim Tierwohlstallbau
Bauen für mehr Tierwohl muss möglich sein

02.03.2021
Bauernverband zur Machbarkeitsstudie zum Umbau der Tierhaltung
Krüsken: Handlungsempfehlungen jetzt zügig umsetzen

02.03.2021
Handel und Landwirtschaft etablieren Koordinationszentrale
Fairer Interessenausgleich im Sinne marktwirtschaftlicher Lösungen

01.03.2021
Bauernverband zum BMEL-Vorschlag für EU-Agrarzahlungen in Deutschland
Rukwied: Vorschlag mit Licht und Schatten

24.02.2021
Ferienhöfe fordern Re-Start von Landurlaub zu Ostern
Bundesweite Video-Aktion: „Die mit Abstand sicherste Art von Urlaub!“

23.02.2021
DBV und FNSEA lehnen Mercosur-Abkommen ab
Rukwied: Europäische Standards nicht unterlaufen!

23.02.2021
Kanzlerin trifft Landwirtschaftsverbände
Rukwied: Wir erleben eine langjährige Fehlentwicklung

23.02.2021
Großes Interesse am 11. Milchforum
Bereits 300 Teilnehmer angemeldet

22.02.2021
DBV sieht Nachbesserungsbedarf bei UTP-Richtlinie
Krüsken: Schutzbereich um landwirtschaftlich getragene Vermarkter erweitern

22.02.2021
Bundestag muss Bauen für mehr Tierwohl ermöglichen
DBV fordert Blockadeende beim Baulandmobilisierungsgesetz