16.12.2020

PM: Niemand muss auf Weihnachtsgans und Silvesterkarpfen aus Sachsen verzichten!

Der erneute Lockdown mit einhergehenden Schließungen von großen Einkaufszentren und fast allen Läden im Einzelhandel hat zahlreiche Verbraucher kurz vor den Festtagen verunsichert. Zumindest haben seitdem zahlreiche Anfragen zur Direktvermarktung regionaler Produkte die beiden berufsständischen Verbände – Sächsischer Landesbauernverband e. V. sowie Sächsischer Landesfischereiverband e. V. – erreicht.

Daher möchten beide Verbände noch einmal ausdrücklich darauf verweisen, dass Hofläden, Direktvermarkter oder mobile Verkaufsstände mit Lebensmitteln direkt vom Erzeuger zur Grundversorgung des täglichen Bedarfs gehören und auch weiterhin geöffnet bleiben. Die Kundenbeschränkungen pro Quadratmeter in Geschäften gelten gemäß der sächsischer Corona-Schutz-Verordnung vom 11. Dezember 2020. Die zulässige Höchstzahl an Kunden, die gleichzeitig anwesend sein dürfen, ist im Eingangsbereich bekannt zu geben. Ebenso ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie die Abstandsregelung Pflicht. Somit wird sichergestellt, dass zu den Feiertagen niemand auf seine Weihnachtsgans und den Silvesterkarpfen aus sächsischer Produktion verzichten muss.

Pressekontakt:
Diana Henke
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 351 262536-19
Mobil: +49 172 3535262
E-Mail: diana.henke@slb-dresden.de

DBV - aktuelle Meldungen

14.04.2021
Neues Jahr, neues Glück
Der Jungbauernaustausch mit Uganda geht in die nächste Runde

14.04.2021
Verbändebündnis fordert Korrekturen beim Insektenschutzpaket
Kooperation statt Verbote

13.04.2021
Kabinettsbeschluss zu Agrar-Direktzahlungen (GAP)
Rukwied: Aufschnüren der Agrarministerbeschlüsse ist nicht akzeptabel

12.04.2021
Insektenschutzpaket im Bundestag anpassen
Rukwied: Fehler im Sinne der Bauern korrigieren

12.04.2021
Konjunkturbarometer Agrar
Insektenschutzgesetz und GAP-Reform trüben die Stimmung

01.04.2021
Rehkitze und Niederwild bei der Frühjahrsmahd schützen
Grünland immer von innen nach außen mähen

31.03.2021
DBV begrüßt Ausweitung der kurzfristigen Beschäftigung
Rukwied: Wichtiges Signal für die Betriebe

31.03.2021
DBV zur Eröffnung Bundeszentrum Weidetiere und Wolf
Rukwied: Weidetierhaltung endlich schützen

30.03.2021
Spargelsaison 2021 beginnt
Rukwied: Saisonarbeiter sichern die Ernte

26.03.2021
Bundesrat hat Chance beim Insektenschutzpaket vertan
Antrag Niedersachsens abgelehnt

26.03.2021
Agrarministerkonferenz einig zur EU-Agrarförderung
Rukwied: "Kompromiss bringt schmerzhafte Einschnitte"