23.09.2020

UFOP-Vorsitz: Detlef Kurreck folgt auf Wolfgang Vogel

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) in Dresden wurde Detlef Kurreck, Präsident des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern, zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Detlef Kurreck (61), Landwirt aus Körchow (Landkreis Rostock) folgt auf Wolfgang Vogel, der den Verband acht Jahrelang als Vorstandsvorsitzender leitete und dessenWeiterentwicklung prägte. Der neue Vorsitzende dankte Wolfgang Vogel für seine Verdienste für die UFOP in einem für die Landwirtschaft insgesamt schwierigen und auch in Zukunft herausfordernden Umfeld.

Aufgrund seiner Verdienste für die UFOP wurde Vogel von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Die Neuwahl des Vorsitzenden wurde erforderlich, da Herr Vogel Ende 2020 aus seinen Ämtern beim Deutschen Bauernverband e. V. (DBV) ausscheiden wird. Derzeit ist Wolfgang Vogel Vizepräsident des DBV und Vorsitzender des DBV-Fachausschusses Getreide.

DBV - aktuelle Meldungen

20.10.2020
„Europäische Agrarförderung statt nationaler Alleingänge“
DBV-Präsident Rukwied zu Entscheidungen über die GAP-Reform

16.10.2020
Bauernpräsident Rukwied wiedergewählt
Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes wählt neuen Vorstand

16.10.2020
Bauernpräsident eröffnet Mitgliederversammlung 2020
Lage in der Landwirtschaft mehr als angespannt

13.10.2020
„Förderausschluss für Biokraftstoffe in der Landwirtschaft widerspricht Klimaschutzzielen“
DBV bekräftigt Kritik an BMEL-Förderrichtlinie zur Energieeffizienz und CO2-Einsparung

12.10.2020
Erntedank 2020
Gottesdienst mit Bundespräsident Steinmeier

09.10.2020
Branchengespräch Fleisch zu ASP und Corona
Rukwied: Schweinestau wird zur Existenzfrage

09.10.2020
Kooperative und ergebnisorientierte Ansätze für Umweltleistungen in der Landwirtschaft
Webinar zu innovativen Konzepten zur Umsetzung von Agrarumweltmaßnahmen

08.10.2020
Konjunkturbarometer Agrar: Anhaltend schlechte Stimmung in der Landwirtschaft
Rukwied: Investitionen und Weiterentwicklung des Tierwohls werden politisch ausgebremst

08.10.2020
Nahrungsmittelsicherheit und Trinkwasserversorgung nicht gegeneinander ausspielen
Nationaler Wasserdialog: DBV fordert Abwägung bei Zielkonflikten

07.10.2020
ASP und Corona-Folgen setzen Schweinehalter unter Druck
Rukwied: Alle Möglichkeiten für zusätzliche Schlachtkapazitäten nutzen

07.10.2020
Nobelpreis für Chemie
Rukwied: Chance für die Landwirtschaft