08.05.2020

Soforthilfe-Darlehen SMEKUL ist gestartet

Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) hat mitgeteilt, dass ab sofort das Soforthilfe-Darlehen SMEKUL für die Land- und Forstwirtschaft in Anspruch genommen werden kann. Die Antragstellung erfolgt über die Homepage der Sächsische Aufbaubank (SAB). Die Förderrichtlinie, die Antragsformulare und weitere Informationen sind im beigefügten Link zu finden.

Darüber hinaus steht seitens der SAB eine Beratungs-Hotline zur Verfügung.

Zusätzlich möchten wir in diesem Zusammenhang auf unseren Mitgliederbrief in der aktuellen Mai-Ausgabe der „Agrar Aktuell“ verweisen, die bereits über das Soforthilfe-Darlehen SMEKUL berichtete.


DBV - aktuelle Meldungen

10.07.2020
Einsatz von Biokraftstoffen aus Anbaubiomasse in der Landwirtschaft muss förderfähig sein
DBV-Stellungnahme zur BMEL-Förderrichtlinie zur Energieeffizienz und CO2-Einsparung

09.07.2020
Verbesserungen in allen Bereichen des Wasserschutzes
Bauernverband zur Veröffentlichung des Nitratberichts 2020

09.07.2020
Ort der Erinnerung an Edmund Rehwinkel
Feierliche Enthüllung der Gedenkplatte in Celle

07.07.2020
Offene Lehrstellen - Grüne Berufe bieten gute Perspektiven
Das neue Ausbildungsjahr startet

06.07.2020
Konjunkturbarometer Agrar: Stimmung leicht verbessert
Weiterhin starke Investitionszurückhaltung

03.07.2020
Schmerzhafter Tag für die deutsche Schweinehaltung
DBV zur Bundesratsentscheidung Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung

01.07.2020
Steuerliche Erleichterungen ab 1. Juli auch für die Landwirtschaft
Konjunkturpaket des Bundes im Überblick

01.07.2020
Entwicklung der Wasserqualität ist auf dem richtigen Weg
Deutscher Bauernverband zum Nitratbericht 2020

30.06.2020
Entscheidungen im Sinne der Landwirtschaft treffen
Erwartungen des DBV an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft

29.06.2020
"Wir machen weiter: verlässlich – nachhaltig - sicher"
Geschäftsbericht des Deutschen Bauernverbandes veröffentlicht

26.06.2020
Wahlvorschlag des DBV-Präsidiums für neuen DBV-Vorstand
DBV-Präsident Rukwied zur Wiederwahl in der Mitgliederversammlung vorgeschlagen