02.04.2020

Auf Abstand gehen – Wichtiger Hinweis für Direktvermarkter bzw. Betreiber mobiler Verkaufsstände

Seit dem 1. April 2020 ist für Verbraucher der Besuch mobiler Verkaufsstände unter freiem Himmel und in Markthallen, die dem Verkauf von Lebensmitteln, selbst erzeugten Gartenbau- und Baumschulerzeugnissen sowie Tierbedarf dienen (§2 Abs. 1, Nr. 9 der Sächs. Corona-VO), wieder erlaubt.

Diese Regelung erlaubt nicht nur einzelnstehende Verkaufsstände, sondern auch das gemeinsame Auftreten mehrerer, mobiler Verkaufsstände auf Wochenmärkten.

Dabei ist jedoch folgendes zu beachten: Um das Infektionsrisiko durch Menschenansammlungen beim Besuch mobiler Verkaufsstände zu verringern, gilt nach wie vor, was derzeit überall Maßgabe des Infektionsschutzes ist, mindestens zwei Meter Abstand halten. Das gilt ebenso für das gemeinsame Auftreten mehrerer, mobiler Verkaufsstände. Auch hier sind größere Abstände zwischen den Marktständen zu gewährleisten.

Die vollständige Corona Verordnung des Freistaates Sachsen vom 31.03.2020 lesen Sie hier:

DBV - aktuelle Meldungen

18.10.2021
Erntekrone an Bundespräsident Steinmeier übergeben
Erntedankgottesdienst in Victorbur

18.10.2021
Bauernverband zum Referentenentwurf Umsatzsteuerpauschalierung
Rukwied: Benachteiligung der pauschalierenden Betriebe droht

15.10.2021
Bauernverband zu den Ergebnissen der Sondierungsgespräche
Rukwied: Balance zwischen Ökonomie und Ökologie herstellen

15.10.2021
Wieder deutliche Verschlechterung der Stimmungslage in der Landwirtschaft
Konjunkturbarometer Agrar

15.10.2021
Eco Schemes müssen deutlich attraktiver werden
DBV-Präsident Rukwied zu den Detailvorschlägen des BMEL für die GAP-Förderung ab 2023

13.10.2021
Schweinekrise: Jetzt handeln!
Deutscher Bauernverband fordert sofortige und effektive Unterstützung

12.10.2021
Zukunftskommission Landwirtschaft umsetzen!
Zehn Agrar- und Umweltverbände appellieren an sondierende Parteien

11.10.2021
Jungbauernaustausch mit Uganda ist gestartet
Die Schorlemer Stiftung begrüßt sechs ugandische Junglandwirtinnen und -landwirte in der Landeshauptstadt Berlin

06.10.2021
Studie über Kosten von Eco Schemes und Agrarumweltmaßnahmen
DBV-Vize-Generalsekretär Hemmerling: „Flächenstilllegung verursacht hohe Kosten“

01.10.2021
Erntedank in Zeiten des Wandels
Rukwied: Bauern sind Garant für sichere Lebensmittelerzeugung

29.09.2021
Bauernverband will attraktive Eco Schemes
DBV-Generalsekretär Krüsken: „Preisdumping schadet dem Ziel der GAP-Reform“