18.02.2020

Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung

Leider traf der Bundesrat in seiner Sitzung am 14. Februar 2020 keine Entscheidung über die Siebte Verordnung zur Änderung der Tierschutz-Nutzierhaltungsverordnung (TierSchNutztV). Dieser Punkt wurde schon zu Beginn der Sitzung von der Tagesordnung abgesetzt. Damit besteht insbesondere für die Sauenhalter weiterhin keine Rechtssicherheit zu den Haltungsbedingungen im Deckzentrum sowie im Abferkelbereich, was bedingt, dass dringend notwendige Investitionen nach wie vor nicht getätigt werden können.

Nähere Information finden Sie als Mitglied des SLB in unserem Rundschreiben 09/2020 TierSchNutztV.

DBV - aktuelle Meldungen

27.03.2020
Abstimmung über Düngeverordnung im Bundesrat
Rukwied: Chancen für notwendige Korrekturen vertan

26.03.2020
Einreisestopp für Saisonarbeitskräfte: weitere Erleichterungen im Arbeits- und Sozialrecht nötig
Verbände wenden sich gemeinsam an die Politik

26.03.2020
Bewertung des Corona-Hilfsprogramms des Bundes
Rukwied: Krisenunterstützung besonders für kleinere Unternehmen

25.03.2020
Einreisestopp für Saisonarbeiter aus Osteuropa
Rukwied: Schwerer Schlag für die Versorgung mit Obst und Gemüse

24.03.2020
Abstimmung im Bundesrat zur Düngeverordnung
Rukwied: Wir arbeiten weiter - Bauern stehen für Versorgungssicherheit

23.03.2020
Bundesrat entscheidet über Verschärfung der Düngeverordnung
Rukwied: Entscheidung über Düngeverordnung verschieben

21.03.2020
Klimawandel erfordert Wassermanagement auch für landwirtschaftliche Gunstregionen
DBV-Faktencheck zu Landwirtschaft, Wasser und Klimawandel zum Weltwassertag

20.03.2020
Online-Plattform bringt Bauern und Saisonarbeiter zusammen
Gebühren für drei Monate ausgesetzt

20.03.2020
Statusbericht von den Agrarmärkten im Lichte von Corona
Informationen des Deutschen Bauernverbandes

19.03.2020
Zukunftskommission Landwirtschaft auf den Weg gebracht
Vorschläge an Kanzlerin Merkel übergeben

19.03.2020
Rukwied: Aktuelle Situation setzt komplett andere Prioritäten
Versorgungssicherheit hat Vorrang