10.10.2015

Ergebnisse Landespflügermeisterschaften 2015

Ergebnisse Landespflügermeisterschaften 10.10.2015

Die Sächsischen Landesmeisterschaften im Leistungspflügen 2015 fanden
am 10. Oktober 2015 in der Landwirtschaftsbetrieb Kitzscher GmbH in 04651 Bad Lausick OT Steinbach (Landkreis Leipzig statt. Es waren die 12. Landesmeisterschaften im Beet- und Drehpflügen und die 9. Landesmeisterschaft für Pferdegespanne. Insgesamt hatten sich 34 Leistungspflüger beteilig. Nicht nur die Spitzengruppe zeigte ein hohes Können. Etwa 1000 Besucher waren gekommen, um Leistungspflügen, neueste und alte Landtechnik zu erleben und manch einen Gedankenaustausch nicht nur unter Fachkollegen von damals und heute zu pflegen.
Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) hat den Berufswettbewerb finanziell unterstützt. Organisator war der Sächsische Landesbauernverband e.V. gemeinsam mit der Landwirtschaftsbetrieb Kitzscher GmbH und dem Kreisbauernverband Borna, Geithain, Leipzig sowie weiteren regionalen Partnern.
Gestartet wurde in den Klassen Dreh- und Beetpflug sowie Offene Klasse.

Sachsenmeister: Lukas Decker (Landkreis Erzgebirge)
2.Platz: Sebastian Schons (Leipzig)
3. Platz: Robin Stöckel (Vogtland)

Beetpflug: Sachsenmeister: Stephan Gustmann (Leipzig),
2. Platz: Martin Räßler (Leipzig),
3. Platz: Sven Ullmann (Erzgebirge)

Offene Klasse
Sachsenmeister Holger Gödel (Lkr.Erzgebirge)
2.Platz Mirko Bennewitz (Meißen)
3.Platz Volker Kotzerke (Leipzig)

Zur Bundesmeisterschaft für Dreh- und Beetpflüge im September 2016 in Schleswig-Holstein wird Sachsen vertreten durch:

Drehpflug: Lukas Decker und Sebastian Schons
(Reserve: Robin Stöckel)

Beetpflug:Stephan Gustmann und Martin Räßler
(Reserve: Sven Ullmann)

Pferdegespanne 2015
Sachsenmeister: Alexander Otto (Püchau) und Sandro Zieschang (Burkau) - nominiert für die Bundesmeisterschaft am 1./2.Oktober 2016
im sächsischen Horka
3. Platz: Dr. Axel Geide (Horka)


Mitteldeutsche Wertung
An den Meisterschaften nahmen auch je zwei Leistungspflüger aus Thüringen und Sachsen-Anhalt teil sowie ein Pferdepflüger aus Sachsen-Anhalt teil.

Gesamtwertung aller Teilnehmer
In der Gruppe Drehpflüge wurde Marcel Berger (Agrargenossenschaft Teichel e.G., Thüringen) Gesamtsieger der Meisterschaft. Tobias Weise (Landwirtschaftsbetrieb Tobias Weise aus Dreba, Thüringen) belegte den 2. Platz, Lukas Decker den 3. Platz sowie Marian Freitag von der Agrargenossenschaft Bad Dürrenberg (Sachsen-Anhalt) den 4. Platz.

In der Gruppe Beetpflüge wurde Stephan Gustmann Gesamtsieger, gefolgt von Martin Räßler und Sven Ullmann. Michael Rank von der Agrargenossenschaft Bad Dürrenberg belegte den 4. Platz.

Die Siegerehrung nahmen Norbert Eichkorn, Präsident des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie, sowie Wolfgang Vogel, Präsident des Sächsischen Landesbauernverbandes vor.

Die Ehrung der Thüringer Leistungspflüger nahm der Geschäftsführer der Thüringer Pflügergemeinschaft, Gerd Kästner, nochmals gesondert vor.

Besonders wurde seitens der beiden Präsidenten und des Projektleiters Dr. Manfred Böhm dem Ausrichterbetrieb mit Geschäftsführer Martin Landgraf und den zahlreichen Sponsoren gedankt.

Weitere Informationen zum Leistungspflügen regional, landes- und bundesweit sowie zu Europa- und Weltmeisterschaften unter: www.pfluegerrat.de


DBV - aktuelle Meldungen